Die fünf grundlegenden Sinnrichtungen

Auf meinem Ostseetörn gehe ich, Segelcoach Jörg Friebe, der Frage nach dem sinnerfüllten Arbeiten nach. Welche Sinnrichtungen es gibt stelle ich neben einem kleinen Reisebericht über den Verlauf des Törns in diesem Video dar.

Segelcoach Jörg Friebe stellt die 5 Sinnrichtungen dar

 

Ab Minute 5:00 erfährst Du warum es auf diese fünf grundlegenden Sinnrichtungen ankommt:

Menschliche Beziehungen (Nähe – Wertschätzung, Zugehörigkeit)
Eine nützliche Tätigkeit (Distanz – Wertschöpfung, Ergebnisse erzielen)
Gesundheit und Sicherheit (Dauer – Absicherung)
Schönes genießen (Wechsel – Lebendigkeit, Kreativität)

Der höhere Sinn (Spiritualität, die Welt etwas besser hinterlassen wollen,…)

Nähe/Distanz und Dauer/Wechsel sind auch die Achsen des Riemann-Thomann-Modells, welches als Persönlichkeits- und Beziehungsmodell nützlich für Führungskräfte und Unternehmen eingesetzt werden kann.

Viele Grüße von der Ostsee

Jörg Friebe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.